Familienzentrum "Helene Simon"

Sie finden uns in Herzogenrath im Stadtteil Kohlscheid. Die Einrichtung liegt in dem mit überwiegend Einfamilienhäusern bebauten Ortsteil Forensberg unweit des Wurmtals mit seinen ausgedehnten Wäldern. Unsere Namensgeberin, Helene Simon, hat sich um die Arbeiterwohlfahrt verdient gemacht.

Unser Familienzentrum verfügt über sechs Gruppen mit jeweils zwei oder drei pädagogischen Fachkräften, in denen insgesamt 120 Kinder im Alter von vier Monaten bis sechs Jahren betreut werden.

Öffnungs- und Betreuungszeiten:

Unsere Einrichtung zeichnet sich durch geringe Schließzeiten aus. Sie ist täglich von 7.00 Uhr - 17.00 Uhr geöffnet.

Folgende Betreuungszeiten bieten wir an:
25 Stunden: 7.30 Uhr – 12.30 Uhr
35 Stunden: 7.00 Uhr – 14.00 Uhr
35 Stunden: 7.30 Uhr – 12.30 Uhr und 14.00 Uhr – 17.00 Uhr
45 Stunden: 7.00 Uhr – 16.00 Uhr oder  7.30 Uhr – 17.00 Uhr

Anmeldung:

Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Termin für ein Informations- oder Anmeldegespräch. Wir nehmen uns gerne Zeit, Sie über unsere Arbeit und die Anmeldeformalitäten zu informieren.

Betreuungskosten:

Der Elternbeitrag wird vom Land NRW und der zuständigen Kommune Herzogenrath festgelegt und ist nach Einkommen gestaffelt. Die Kosten für das Mittagessen werden gesondert abgerechnet.

Qualität

csm_Qualitaet_AWO_bd6484cc86
Unsere Einrichtung ist nach DIN ISO 9001:2008 und nach AWO Norm (Tandemzertifizierung) zertifiziert, mit dem Ziel, die Qualität der Dienstleistung Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern systematisch zu steuern und kontinuierlich zu verbessern.

Weitere Informationen zu unserem Qualitätsmanagement finden Sie hier.