Elternarbeit

Als Eltern haben Sie folgende Möglichkeiten sich zu engagieren: 

  • Mitwirkung im Elternbeirat und Rat der Einrichtung: Interessenvertretung der Eltern in der Kindertagesstätte
  • Elternvollversammlung
  • Elternprojekte: Eltern und Verwandte können sich einbringen und die Kindertagesstätte je nach Fähigkeiten und Fertigkeiten unterstützen, z. B. Werken mit Vätern, Backen mit Oma
  • Festgestaltung: Die Feste im Jahreskreislauf werden nach den Bedürfnissen der Kinder, in Zusammenarbeit mit Eltern und Personal geplant und durchgeführt (Grillfeste, Karneval, Sommerfest, St. Martin, Basare)

Freizeitangebote

  • Ausflüge
  • Einladungen zu Festen
  • spezielle Angebote für Mütter, Väter, Großeltern

Beratung

  • Beratungsgespräche mit den Fachkräften und/oder der Leiterin der Einrichtung
  • Elternsprechtage

Austausch und allgemeine Information

  • zweimal jährlich erhalten die Eltern eine Terminübersicht über unsere Aktivitäten
  • Informationen über Aktuelles und pädagogische Themen hängen an den entsprechenden Stellen im Haus aus
  • Vorträge zu verschiedenen aktuellen pädagogischen Themen für das gesamte Haus
  • Elternabende

Hausbesuch

  • Der Hausbesuch findet nach Absprache mit Ihnen in der Regel vor dem ersten Schnuppertermin Ihres Kindes statt. Er bietet die Möglichkeit zum persönlichen Gespräch mit einer Fachkraft. Ihre Fragen zur Eingewöhnung werden geklärt und Termine für die "Schnupperzeiten" abgesprochen.